samedi 11 juin 2011

The Bonefolder - Project


Bei Suchen im Web bin ich auf ein sehr interessantes
e-Journal über Buchbinden und Buchkunst gestoßen.
Die Pdf 's sind gratis downloadbar .
Peter D. Verheyen von philobiblon.com
hat mir erlaubt, den Artikel zu schreiben
und den Link ( Bonefolder-Logo ) mitzuteilen.
+++
J'ai trouvé un e-journal interessant dans le Net
sur la relieure et l'art du livre.
Les Pdf 's sont téléchargable gratuitement .
Peter D. Verheyen de philobiblon.com
m'a accordé d'écrire cet article
et de partager le lien ( sous le logo Bonefolder )
+++
I found this great e-journal about bookbinding
and book art by googling.
The Pdf 's can be downloaded free.
Peter D. Verheyen from philobiblon.com
permit me to write this article
ans share the link ( under the Bonefolder-logo )

Nach dem Herunterladen habe ich mir die interessantesten Artikel
als A3-Hefte ausgedruckt um sie mir zu binden.
+++
Après téléchargement, je me suis imprimé le article les plus
interessants en cahier A3 pour pouvoir les relier.
+++
After downloading, I printed my favorit article
on A3-booklets to bookbind them.
Es sollte ein Halbleder Deckenband werden
Hier die fertige Buchdecke mit aufgeklebten Navuren
+++
J'ai voulu faire un Bradel demi-cuir.
Ici la couverture avec les nerfs collées.
+++
I made a half leather book cover



Das Ausschärfen des Ziegenleders
+++
La parure du cuir ( chagrin )
+++
The honing ( ?? ) of the leather ( goat )
Nach dem Einledern wird die Decke mit Buchblock
in die Presse um die Navuren auszuarbeiten
+++
Après mise en cuir, la mise en presse avec livre-bloc
pour travailler les nerfs
+++
After gluing the leather, the raised bands are
prepared in my press

Das Anbringen der Leder-Ecken
+++
La pose des coins
+++
Here, I put the corners


Nach dem Trocknen kommt der Überzug
Man erkennt den Farbunterschied zwichen dem feuchten Leder ( Ecken )
und dem trocknen Buchrücken
+++
Après séchage, la pose de l'aplat
On remarque la différence du cuir humide ( coins )
et du cuir sec ( dos )
+++
After drying, I put the coating on the cover
Remark the different colours of the wet leather ( corners )
and the dry one ( back )

Der Überzug ist tibetanisches Naturfaser-Papier
+++
L'aplat est du papier naturel tibetain
+++
The cover is tibetan natural paperDas Einpressen nach dem Kleben der Vorsätze
+++
La mise en presse après collage des feuilles de garde
+++
The pressing after gluing the endsheet



3 commentaires:

Peter D. Verheyen a dit…

Schön gemacht. Nur so, aber man braucht nicht um Erlaubnis zu bitten beim Verlinken oder darüber zu schreiben... Weiterhin viel Spaß beim binden und Bonefolder lesen. Nächste Heft kommt im Winter.

Gruß, Peter

Marc a dit…

Hallo Peter

Hat Spaß gemacht, und außerdem
lese ich lieber auf Papier als
auf dem iPad ;-)

Super daß mein Link auch auf
philobiblon.com/blogs zu finden ist

Nochmals Danke aus Luxemburg

Anonyme a dit…

Danke für den tollen Link ;-)

Schöne Presse hast du.